Gudrun Voigt Schulleitung

sekretariat@obs-salzhausen.deSchreiben Sie uns eine E-Mail

Kreuzweg 2921376 Salzhausen

04172 – 98680Schulbüro

Sprachlernklassen - DAZ

DAZ – Deutsch als Zweitsprache

Sprachlernklasse

Schüler- und Schülerinnen nichtdeutscher Herkunft und mit grundlegendem Sprachdefizit sind herzlich an unserer Schule willkommen. Mit dem Erwerb der deutschen Sprache wird ihnen eine schnelle Integration in unser Schulsystem und damit langfristig in unsere Gesellschaft ermöglicht.

Die Oberschule Salzhausen führt zu diesem Zweck seit 2015 eine Sprachlernklasse.
Das Ziel der Sprachlernklasse ist es, die Schülerinnen und Schüler innerhalb eines Jahres auf den erfolgreichen Besuch einer der bisherigen Bildungsbiographie und dem individuellen Lern- und Leistungsstand entsprechenden Regelklasse vorzubereiten. Dabei wird zügig die Voraussetzung dafür geschaffen, die Schüler und Schülerinnen graduell in die entsprechende Regelklasse zu integrieren.

Dies geschieht je nach individueller Lernentwicklung stundenweise zu ausgesuchten und geeigneten Fächern, spätestens aber nach 3 Monaten. Bei Schülern und Schülerinnen mit hohem Alphabetisierungsbedarf kann die Integration später erfolgen.
Ziel ist es nach Ende des Besuchs der Sprachlernklasse die Niveaustufe A2 des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen zu erreichen; die Niveaustufe B1 wird angestrebt. Hierzu ist entsprechende Anschlussförderung notwendig.

Förderkurs und Förderunterricht

Nach Besuch der Sprachlernklasse schließen sich die Teilnahme am DAZ-Förderkurs für ein weiteres Jahr und danach die Teilnahme am Förderunterricht an. Der Förderunterricht kann bei Bedarf bis zum Ende des Besuchs der Oberschule Salzhausen fortgeführt werden.

Oberschule Salzhausen

Schulleiterin Frau Voigt
Kreuzweg 29

Tel.:  04172 – 98680
Fax:  04172 – 986819
Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zertifizierungen